„Ein Tag im Hort“

 
ANKOMMEN (11:40 Uhr / 12.:5 Uhr)
- die Kinder kommen von der Schule
- Zeit für gemeinsame Gespräche, Schultasche im Regal abstellen, Hände waschen 
  und einen Platz im Essbereich suchen
 
MITTAGESSEN (12.00 Uhr / ca. 13.00 Uhr)
- gemeinsame Mahlzeit der Kinder (in 2 Gruppen)
- jedes Kind darf sich sein Essen selber nehmen und die Größe der Portion bestimmen
- selbständiges Abräumen des Geschirrs
- danach Freispiel im Gruppenraum Bewegungsraum oder im Freien
 
ÜBERGANG (14:00 Uhr)
- die Kinder vom Mittagstisch werden um 14 Uhr abgeholt oder gehen alleine nach Hause
- ein Teil der Kinder geht in den Nachmittagsunterricht
- die anderen Kinder holen sich die Schultaschen und gehen dann gemeinsam in das Lernzimmer
  im 2. Stock
 
LERNZEIT (ab 14:00 Uhr)
- die Kinder erledigen selbständig ihre Hausübungen
- die Aufgaben werden in dieser Zeit angefangen und soweit wie möglich fertig gestellt
- wir Pädagoginnen geben Hilfestellungen, erklären und kontrollieren die Hausübungen
 
FREIZEIT (ab ca. 15:00 - 17:00)
- verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung werden angeboten:
  Spiele, Kreatives, Bewegung im Freien, Feste und Feiern, Ausflüge, Spaziergänge, usw.
- um ca. 15.45 Uhr findet eine gemeinsame Jause statt
- die Kinder werden dann abgeholt oder gehen alleine nach Hause